Menu  
Return
Error

Ausbau des CR-Programms 2016

Mitarbeiter, Wertschöpfungskette und Innovation – mit diesen drei Handlungsfeldern setzt Haniel Schwerpunkte im Bereich Corporate Responsibility. Im September 2015 hat Haniel die nächsten Ziele und Maßnahmen in den drei Handlungsfeldern mit den Geschäftsbereichen diskutiert und verabschiedet.* Auch die Holding hat sich für 2016 neue Ziele gesetzt.

MITARBEITER
Respektvolle und verlässliche Partnerschaft für zukünftige Arbeitsbedingungen

WERTSCHÖPFUNGSKETTE
Hohe Umwelt- und Sozialstandards in allen Wertschöpfungsaktivitäten

INNOVATION
Innovationen als Antwort auf globale Herausforderungen und Chancen für Wachstum

* Der CR-Zielvereinbarungsprozess 2015 gilt für die zum 1.1.2015 vollkonsolidierten Geschäftsbereiche CWS-boco, ELG und TAKKT. Bekaert Textiles wird 2016 in den CR-Regelprozess integriert. Mit der METRO GROUP als Finanzbeteiligung werden keine CR-Ziele vereinbart.