Geschäftsbericht 2014

ELG

Im Mai präsentiert ELG den ersten Nachhaltigkeitsbericht „IN THE VANGUARD OF GLOBAL RECYCLING“, der auf Grundlage einer umfassenden Stakeholder-Befragung nach dem neuesten Standard der Global Reporting Initiative (GRI) erstellt und zertifiziert wird. ELG beschreibt darin sein Verständnis von unternehmerischer Verantwortung und identifiziert für den Leser die für ein weltweit agierendes Recyclingunternehmen entscheidenden Handlungsfelder und angestoßenen Projekte in Sachen Nachhaltigkeit.

Mit Blick auf den wachsenden Schrottbedarf in den USA hat ELG im September ein neues Grundstück in Houston, Texas, erworben. Die Inbetriebnahme des neuen Lagers ist für Anfang 2016 geplant und wird die Betriebsabläufe deutlich optimieren und die Basis für weiteres Mengenwachstum legen.

ELG

Im Zuge der Integration der im Vorjahr erworbenen Gesellschaften im Bereich Superlegierungen richtet ELG im Oktober ein Lager in Monroe, North Carolina, ein, das die Aufbereitungskapazitäten zweier bestehender Niederlassungen konsolidieren wird. Darüber hinaus gründet das Unternehmen eine Gesellschaft in Mexiko. Der Bereich Superlegierungen folgt damit seinen Kunden in der Luftfahrtindustrie, die vermehrt in Mittelamerika produzieren.